Zurück zur Startseite
Leonard Logo

der 37. prix walo

 

Am Sonntag, 8. Mai 2011 fand im Mythen-Forum Schwyz die 37. Prix-Walo-Galaverleihung statt. Leonard war als Aussenmoderator im Einsatz und interviewte die Gäste auf dem "Roten Teppich". In den verschiedensten Sparten wurden die erfolgreichsten Schweizer Künstler aus dem Jahr 2010 ausgezeichnet. Monique gewann den Preis in der Kategorie "Publikums-Liebling". Hier einige Bildimpressionen. Die Sendung kann auch im Internet unter www.startv.ch/prixwalo angesehen werden.

 

Kurz vor dem Einsatz: Leonard mit den beiden charmanten Moderatoren des Abends: Monika Kaelin (Präsidentin der Showszene Schweiz) und Joel Gilgen (Radio- und TV-Moderator)

Kamera läuft: Monika Kaelin freut sich, dass es ihr gelungen ist, den 37. Prix Walo nach Schwyz zu holen. Mit unglaublich viel Engagement und Herzblut setzt sie sich jedes Jahr für diese beliebte Veranstaltung ein.

Obwohl aus dem Kanton Bern stammend, fühlte sich auch Joel Gilgen in Schwyz sehr wohl und freute sich auf die bevorstehende Prix Walo-Verleihung, die wieder mit vielen Höhepunkten aufwarten konnte.

Gunvor, die die Schweiz vor einigen Jahren auch am Song-Contest vertrat, stellte ihre neuste Single vor. Die Cellistin im Hintergrund kennt man auch aus dem "RTL-Supertalent".

 

Kam extra aus Köln angereist: die Schweizer Schauspielerin Isabella Schmid, die auch in der ZDF-Serie "Lena - Liebe meines Lebens mitspielt".

 

Sieht fast aus wie ein schönes Familien-Bild, ist es aber nicht! Leonard mit Journalistin Eva Tedesco und den beiden Stadl-Stern-Gewinnern Florian & Seppli.

 

Vera Kaa bestritt zusammen mit ihrem Sohn einen Showblock und präsentierte ihren neusten Titel.

 

 

 

Sängerin Manuela Fellner gewann den "Kleinen Prix Walo" und verriet Leonard, was bis jetzt nur im engsten Familienkreis bekannt war, nämlich, dass sie im Oktober zum ersten Mal "Mami" wird.

 

 

Hielt die Laudatio in der Sparte Musical/Theaterproduktionen: Sängerin Marianne Cathomen, die dieses Jahr mit der CD "Ich bin wieder da" ein Comback startete.

 

 

Sieger in der Kategorie "Rock/Pop": ein sehr sympathischer Adrian Stern. Nun passend zu seinem Namen mit dem "Prix-Walo-Stern" ausgezeichnet.

 

 

 

 

Sie wurde vom Publikum zum "Publikumsliebling 2010" gewählt und konnte ihr Glück kaum fassen: Sängerin und 3 fache Mutter Monique. Für sie das schönste Muttertags-Geschenk, dass sie je bekommen hat.

 

 

 

Führten wie jedes Jahr sicher, charmant und professionell durch die Live-Sendung: Monika Kaelin und Joel Gilgen, die beim grossen Finale der Show erleichtert aufatmen konnten, alles souverän über die Bühne gebracht zu haben.